_YS15172 1

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat diesen Leistungen die Bezeichnung individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) gegeben und sie wie folgt definiert:
“IGeL-Leistungen sind Leistungen, die meist nicht zum Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenversicherung gehören, dennoch von Patientinnen und Patienten nachgefragt werden,  ärztlich empfehlenswert oder aufgrund des Patientenwunsches ärztlich  vertretbar sind.”

Wir bieten verschiedenste zusätzliche Leistungen an, von Ultraschall über verschiedene Laboruntersuchungen bis hin zu einem Test auf Geschlechtskrankheiten.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.